Gier – Avaritia

9,99 

inkl. 7 % MwSt.

Zwei entführte Anwälte finden sich in einem abgeschlossenen Raum wieder und sollen ihr Lebensgeständnis ablegen. Was von den Initiatoren akribisch geplant und vorbereitet wurde, gerät völlig aus den Fugen. Einer der Anwälte bringt seinen Kollegen um.

Artikelnummer: 978-3-9819-5543-9 Kategorien: ,

Beschreibung

Zwei entführte Anwälte finden sich in einem abgeschlossenen Raum wieder und sollen ihr Lebensgeständnis ablegen. Was von den Initiatoren akribisch geplant und vorbereitet wurde, gerät völlig aus den Fugen. Einer der Anwälte bringt seinen Kollegen um.

Der letzte Fall, in dem Kommissar Baumann vor seiner Pensionierung ermittelt, scheint auf den ersten Blick klar zu sein. Doch dann nutzt ein Nebenkläger seine Rolle im Gerichtssaal, um ein altes Urteil infrage zu stellen. Ein 17 Jahre alter Fall rückt erneut in den Fokus der Ermittlungen. Was hat der Killer von Spandau mit der Sache zu tun? Warum nahm sich ein Zeuge vor 8 Jahren das Leben? Schlampig geführte Ermittlungen, ein Netz voller Intrigen und skrupelloser Interessen gelangen an die Öffentlichkeit.

Als ob das nicht schon genug wäre, bekommt die Presse plötzlich neue Fakten durch den Whistleblower ‘fck-jstz’ zugespielt. Wer steht dahinter und was will der Whistleblower erreichen? Es geht nicht nur um die Verurteilung eines mordenden Anwalts, sondern um viel mehr.

“Gier” ist der zweite Roman aus der Todsünden-Reihe, bei dem das Autorenpaar erneut mit emotionaler Raffinesse und dem untrüglichen Gespür für die Abgründe der menschlichen Seele eine Geschichte im gewöhnlichen Alltag Berlins ansiedelt.

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Nur angemeldete Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, dürfen eine Bewertung abgeben.

Autor innen

Inga Bold

Niemals hätte ich es für möglich gehalten, dass das, was zusammen mit Mark als Spinnerei begann, tatsächlich Realität werden könnte. Dazwischen lag ein langer Weg mit unzähligen Wochen und Monaten - inzwischen sogar Jahren - des Schreibens, des Lesens, des Korrigieren und des Verbesserns unserer Stories. Dann hielten wir den ersten fertigen Text in der Hand, gaben ihn Freunden zum Lesen und warteten auf deren Resümees. Sie waren hervorragend und das machte uns Mut weiterzumachen. Neue spannende Geschichten entstanden und mittlerweile sind unsere ersten vier Berlin-Thriller im Handel erhältlich. Das freut uns und wir hoffen, Ihr erlebt auch die aufregenden Reisen in und durch die Abgründe des menschlich Seins. Spannung und Nervenkitzel sind Euch auf jeden Fall garantiert.

Mark Bold